Berufsbegleitendes Studium

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Berufsbegleitenden Studium wird das Studium unabhängig von der beruflichen Tätigkeit absolviert. Neben einer beruflichen Vollzeittätigkeit oder parallel zu einer Berufsausbildung wird der Studienabschluss – je nach Bildungsanbieter – im Selbststudium (evtl. mit Präsenzterminen) oder im Abend- und Wochenendstudium erlangt.

Am ausbildungs-/berufsbegleitenden Studium beteiligt sind:

  • der Studierende bzw. Berufstätige
  • ein spezialisierter Bildungsanbieter (z. B. Fernuniversität)

Die Ausgestaltung sowie die Zeitmodelle des begleitenden Studiums sind sehr unterschiedlich, weshalb für detaillierte Informationen auf die Homepages der Bildungsanbieter verwiesen wird.

Im Internet finden sich zahlreiche regionale und überregionale Anbieter berufsbegleitender Studiengänge. Darunter:

  • Hochschule für Ökonomie & Management (FOM) Nürnberg

www.fom-nuernberg.de

 

  • Management-Institut der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg

www.gso-mi.de/bachelor/berufsbegleitender-bachelor-betriebswirtschaft.html

 

  • Hamburger Fern-Hochschule

www.hamburger-fh.de

 

  • FernUniversität Hagen

www.fernuni-hagen.de

 

  • Weitere Informationen

Einen guten Überblick zu berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten bietet die Homepage www.studieren-berufsbegleitend.de